Unser Service

Bei akuten Beschwerden bekommen Sie in unserer Praxis grundsätzlich am gleichen Tag noch einen Termin.

Wir meinen, dass Patientinnen mit Termin eigentlich nicht länger als eine halbe Stunde warten sollten. Wir bitten jedoch um Ihr Verständnis dafür, dass sich wegen unvorhergesehenen Akutfällen in einer Arztpraxis manchmal ein etwas längeres Warten nicht immer ganz vermeiden lassen wird.

Benötigen Sie nur eine Spritze, eine Blutentnahme oder ein Rezept, so müssen Sie im Normalfall keine längeren Wartezeiten in Kauf nehmen.
Aus diesem Grund kann es deshalb aber vorkommen, dass eine Patientin, die, obwohl Sie nach Ihnen gekommen ist, das Wartezimmer vor Ihnen wieder verlässt. Wir möchten hier um Ihr Verständnis bitten.

Unsere Partner

Für Untersuchungen und Behandlungen, die wir selbst in der Praxis nicht durchführen können (Röntgenuntersuchungen, Operationen) oder Fragestellungen aus anderen Fachgebieten  konsultieren wir für Sie Spezialisten vor Ort, aber auch im gesamten süddeutschen Raum, von deren Qualität wir uns selbstverständlich vorher überzeugt haben. Bei der zeitnahen Terminvereinbarung sind wir Ihnen dann selbstverständlich behilflich.